Es gibt viele Menschen, die sich dafür entscheiden, ihre Häuser zu verkleinern, indem sie sich glücklich von einem großen Haus verabschieden, wo die Wartung teuer ist, die Reinigung nie aufhört und physische Gegenstände in jeder Ecke und in jedem Schrank magisch anzukommen scheinen. Umzug kann eine großartige Sache sein; Es ist jedoch nicht immer einfach, von einem großen Zuhause zu einem bescheidenen zu kommen. Nehmen wir an, Sie ziehen nach Phoenix. Sie werden alles über die Gegend sowie diese vier Tipps für den Umzug in ein kleineres Haus, das immer noch Ihren Bedürfnissen entspricht, lernen wollen.

Ändern Sie Ihre Einstellung

Wenn es nicht Ihre erste Wahl wäre, wäre es leicht, über den Prozess traurig zu sein. Konzentrieren Sie sich auf die Vorteile eines kleineren Hauses: leichterer Unterhalt, weniger Host-Druck und geringere Wartungskosten. Wenn Sie in ein Gebiet umziehen, in dem Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad reisen können, können Sie sich weniger auf Ihr Auto verlassen. Finden Sie den Silberstreifen des Downsizing und halten Sie die Gründe, warum es eine gute Sache in den Vordergrund Ihrer Meinung ist, wenn Sie Ihre Sachen sortieren, verkaufen oder spenden.

Entscheide, was zu tun ist

Denken Sie darüber nach, welche Besitztümer Sie am meisten untröstlich machen würden zu verlieren. Das sind die Möglichkeiten, die Sie unbedingt mitnehmen müssen. Diejenigen, die austauschbar sind, sind genau das - Dinge, die nicht notwendig sind. Eine Möglichkeit, um ein Budget zu verschieben, besteht darin, die Dinge, die Sie bewegen müssen, zu reduzieren. Identifizieren Sie die Must-Haves von Anfang an und der Rest des Prozesses sollte ziemlich einfach sein.

Verabschieden Sie sich von den 'Just in Case'-Artikeln

Wenn du in einem großen Haus wohnst, ist es einfach, Dinge anzuhäufen und zu horten, nur für den Fall, dass du sie eines Tages brauchst. Wenn Sie wenig Platz haben, haben Sie die Einstellung, es zu benutzen oder es zu verlieren. Eines Tages wirst du feststellen, dass du wirklich etwas brauchst und du kannst es dann kaufen. Es ist ein großartiger Ort, um ein paar Tage mit Freunden und Familie zu verbringen. Während Duplikate in einem größeren Haus bequem sein können, passen diese Extras einfach nicht auf einen kleineren Raum.

Bilden Sie neue Gewohnheiten

Ein kleineres Haus bietet nicht die großen Speichermöglichkeiten eines größeren Hauses, was in mancher Hinsicht von Vorteil sein kann. Weniger Orte, an denen man Dinge verstauen kann, bedeutet, dass man nicht durch einen dunklen Kriechkeller oder durch die Berge von Mülleimern gehen muss, um Bücher oder alte Bilder zu finden. In einem kleineren Raum haben fast alle Ihre Habseligkeiten ein klar definiertes Zuhause und sind in Ihrer Reichweite. Um die Dinge in Ordnung zu halten, müssen Sie möglicherweise eine Richtlinie von einer Sache annehmen, um Ihr Haus durcheinander zu halten.

Verkleinerung durch Wahl oder Notwendigkeit bedeutet, dass Sie bei einigen Dingen Kompromisse eingehen müssen, aber Sie müssen nicht alles aufgeben, was Sie wollen und brauchen. Es gibt Zeiten, in denen Sie, wenn Sie sich verkleinern, nur Sinn bekommen, also organisieren Sie sich und müssen nicht die Dinge reinigen, die Sie brauchen.

24/7 Kostenlose Beratung


0676 681 20 90

Holen Sie Ihr Angebot kostenlos


Angebot holen

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • 1130 Penzing
  • 1140 Hietzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • 1170 Hernals
  • 1180 Währing
  • 1190 Döbling
  • 1200 Brigittenau
  • 1210 Floridsdorf
  • 1220 Donaustadt
  • 1230 Liesing
  • Niederösterreich