Wenn Sie eine Umzugsfirma beauftragen und die Küchengeräte wie Herd, Kühlschrank, Geschirrspüler und Waschmaschine und Trockner bewegen müssen, werden sie darauf bestehen, dass diese wichtigen Geräte vorbereitet werden, bevor die Möbelpacker am Umzugstag ankommen. Die meisten Mover bieten einen professionellen Service an, der Ihnen Großgeräte für eine zusätzliche Umzugsgebühr vorbereitet. Es mag zwar ziemlich einfach erscheinen, Ihre Geräte für den Umzug vorzubereiten. Wenn dies jedoch nicht korrekt geschieht, funktionieren die Geräte möglicherweise nicht, wenn sie am neuen Ziel ankommen.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre wichtigsten Geräte selbst zu erstellen, folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, damit sie bereit sind, zu gehen, wenn Sie es sind.

Wenden Sie sich an den Hersteller oder Händler

Wenden Sie sich für alle wichtigen Geräte an den Händler, wenn Sie eine bestimmte Transportanleitung benötigen, oder lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, wenn Sie eine Kopie haben. Wenn Sie keine Kopie der Umzugsanleitung haben, gehen Sie zum Google, um eine Bedienungsanleitung zu finden.

Den Kühlschrank ausstecken

Der Kühlschrank sollte mindestens 24 Stunden vor dem Umzug ausgesteckt sein. Entsorgen Sie alle verderblichen Waren und stellen Sie sicher, dass Sie es gut reinigen. Wenn das Gefriergerät aufgetaut ist, reinigen und trocknen Sie alle Oberflächen und herausnehmbaren Behälter gründlich, um Schimmel und Gerüche zu vermeiden. Entfernen Sie alle Racks oder sichern Sie sie, damit sie sich während des Verschiebens nicht verschieben. Wenn Ihr Gerät einen Eiswürfelbereiter hat, trennen Sie die Wasserleitung und stellen Sie sicher, dass sie vollständig entleert ist.

Reinigen und bereiten Sie den Ofen vor

Der Ofen sollte gründlich innen und außen gereinigt werden, wenn die Gestelle entfernt oder sicher befestigt sind.

Wenn Sie einen Gasherd haben, vergewissern Sie sich, dass das Gas ausgeschaltet ist, bevor Sie mit dem Abtrennen der Leitung beginnen, und seien Sie vorsichtig. Gasleitungen können brüchig sein und erfordern eine spezielle Handhabung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, rufen Sie Ihre Gasgesellschaft an und bitten Sie um Hilfe. Vielleicht möchten Sie Ihre Gasfirma oder den Ort, an dem Sie den Ofen gekauft haben, konsultieren, um herauszufinden, ob es für Sie in Ordnung ist, ihn ohne einen Fachmann zu bewegen.

Tape die Knöpfe und Elemente, um sicherzustellen, dass keine Teile während der Bewegung verloren gehen.

Leeren Sie den Geschirrspüler

Spülmaschineneinheiten müssen geleert und der Gerätehalter / -gestell entfernt und separat verpackt werden. Es ist eine gute Idee, das Gerät bei Bedarf zu reinigen. Führen Sie einen Zyklus aus und lassen Sie das Gerät trocknen, bevor Sie die Tür zukleben.

Bereiten Sie die Waschmaschine und den Trockner vor

Wasch- und Trocknereinheiten erfordern eine spezielle Handhabung. Es empfiehlt sich, die Bedienungsanleitung zu Rate zu ziehen oder den Hersteller zu kontaktieren, bevor Sie die Verbindung trennen und sich auf den Umzug vorbereiten. Entfernen Sie alle Schläuche und verpacken Sie sie einzeln in einer Schachtel oder legen Sie sie zur sicheren Aufbewahrung in die Unterlegscheibe oder in die Aussparung des Treibers. Für die Waschmaschine müssen Sie die Trommel sichern, damit während des Umzugs kein Schaden entsteht. Konsultieren Sie erneut das Handbuch für gründliche Anweisungen oder bitten Sie einen Fachmann um Hilfe.

Sichere Kabel

Ziehen Sie bei allen Geräten den Stecker heraus und befestigen Sie den Stecker mit Klebeband an der Rückseite. Lassen Sie keine Kabel baumeln oder sich lösen.

Packen

Wenn Sie möchten, verpacken Sie leichte, unzerbrechliche Gegenstände in leeren Kavernen, wie zum Beispiel im Kühlschrank oder im Backofen. Decken, Kissen, Kuscheltiere, Stuhlkissen oder Kleidung können so verstaut und transportiert werden. Schützen Sie die Gegenstände einfach, indem Sie sie in einen Plastikmüllsack wickeln, bevor Sie sie in leere Räume füllen.

Kleben Sie alle Türen und Deckel auf

Stellen Sie sicher, dass alle Türen, Kordeln, zusätzlichen Muttern oder Schrauben vor dem Transport abgeklebt und gesichert sind. Was du brauchst:

  • Klebeband
  • Haushaltsreiniger
  • Reinigungs- und Arbeitshandschuhe
  • Schraubenzieher und Schraubenschlüssel

24/7 Kostenlose Beratung


0676 681 20 90

Holen Sie Ihr Angebot kostenlos


Angebot holen

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • 1130 Penzing
  • 1140 Hietzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • 1170 Hernals
  • 1180 Währing
  • 1190 Döbling
  • 1200 Brigittenau
  • 1210 Floridsdorf
  • 1220 Donaustadt
  • 1230 Liesing
  • Niederösterreich